Sonntag, 30. August 2015

Rezension "Searching for truth: Suche nach Wahrheit" von Any Swan




Buchdaten

Erscheinungsdatum: 9. August 2015
Verlag: Booklover Verlag
Seitenanzahl: 314
Preis Print: 9.99 €
ISBN-10: 3981755065
ISBN-13: 978-3981755060


Autorin

Any Swan ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie lebt zusammen mit Mann und Kinder in Mecklenburg-Vorpommern. Any wurde 1982 geboren. 


Klappentext

Für die junge Studentin Samantha bricht eine Welt zusammen, als ihr Baby bei der Geburt stirbt. Jahre später schöpft sie durch einen mysteriösen Anruf Hoffnung, dass ihr Kind noch lebt. 
Um sich Gewissheit zu verschaffen, beginnt sie Nachforschungen anzustellen. Dabei trifft sie auf den charismatischen Jonathan, der ihr unverhofft eine vorübergehende Anstellung anbietet. 
Zwischen den beiden knistert es und sie kann sich seiner Anziehungskraft nicht länger entziehen. 
Doch welche Rolle spielt Sam's Geheimnis? Wird sie damit alles zerstören? 


Meine Meinung

Das Cover ist wunderschön. Als ich darüber nachdachte, bevor ich die Geschichte gelesen hatte, kam mir der Gedanke: Nur eine Hälfte des Gesichtes - Hmm...vielleicht nur die halbe Wahrheit, denn nichts ist wie es scheint. 

"Searching for truth" ist das Debüt von Any Swan. Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich konnte die Geschichte flüssig lesen. 

Dieses Buch war für mich eine Achterbahn der Gefühle, ein wahres Gefühlschaos. Es löste so viele Emotionen in mir aus, angefangen von Wut, Trauer, Fassungslosigkeit bis hin zu Liebe, Glück, Hoffnung und Verzweiflung. 

Die Protagonisten waren sehr gut charakterisiert worden. Allem voran Samantha, Jonathan und der kleine Jayden. Jayden hat mich beim Lesen immer an meinen eigenen großen Sohn erinnert. Samantha ist eine starke Persönlichkeit. Mit ihr habe ich die meisten Gefühlsausbrüche durchgestanden. Jonathan ist ein sehr sympathischer Mann und liebevoller Vater. 

Der Aufbau der Geschichte ist gut. Ich konnte alles gut nachvollziehen. 


Fazit

Eine sehr emotionale, rührende und bewegende Geschichte, die ich jederzeit wieder lesen würde und jedem ans Herz legen kann. Doch Vorsicht....stellt ich auf eine Emotionsexplosion ein. 
Folgt Samantha auf der Suche nach der Wahrheit. 


Bewertung

5 von 5 Sterne

Kommentare:

  1. Das klingt ja spannend, da muss ich gleich mal die Wunschliste erweitern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr empfehlenswert. Auf das auch deine Wunschliste wächst. Hihi

      Löschen