Sonntag, 28. August 2016

Book - Sunday






Das ist eine völlig neue Rubrik auf meinem Blog. Ich nenne diese ganze Aktion einfach Book - Sunday, weil ihr jeden Sonntag so einen Beitrag hier auf meinem Blog zu sehen bekommen werdet und es dreht sich, wie sollte es auch anders sein, um Bücher.

 
Ich zeige euch immer 3 Bücher und deren Klappentexte, die ich der jeweiligen Rückseite des Buches entnehme, und schreibe noch ein paar Zeilen darunter. 
Ich hoffe, euch gefällt diese Rubrik. Vielleicht wächst ja dadurch eure Wunschliste oder ihr habt eventuell sogar schon ein Buch davon gelesen, dann wäre ich sehr froh, wenn ihr es mir in einem Kommentar verraten würdet.


Auf geht's!


Klappentext

Bevor sie das Mädchen von Nirgendwo wurde - das Mädchen, das plötzlich auftauchte, die Erste und Letzte und Einzige, die tausend Jahre lebte -, war sie nur ein kleines Mädchen aus Iowa und hieß Amy. Amy Harper Bellafonte.
Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief - völlig schief. Von einem Tag auf dem anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte. 


"Der Übergang" liegt schon ewig auf meinem SuB ( Stapel ungelesener Bücher ). Obwohl der Klappentext sich sehr gut anhört, habe ich mich noch nicht dazu durchringen können, diesen dicken Wälzer mit seinen 1018 Seiten zu lesen. 


Klappentext ( Achtung, dass ist Band 3 einer Reihe! Um nicht zu spoilern, werde ich hier den Text zu Band 1 "Seelensturm" posten. ) 

Die junge Jade Lewis belauscht heimlich ein Gespräch ihres Onkels. Ihre 4 Minuten jüngere Zwillingsschwester Amy soll in tödlicher Gefahr schweben. DER TALURI, ein eiskalter Killer, hat den Auftrag sie zu töten. Mutig beschließt Jade, für das Leben ihrer Schwester zu kämpfen und ist fest entschlossen, sich jeder Gefahr zu stellen. Als sie dem Taluri gegenübersteht, löst er verwirrende Emotionen in ihr aus. 
Kann Jade hinter das Geheimnis der Taluri blicken?

"Er war ein Taluri, gefährlich, stark und geheimnisvoll. Und obwohl mir klar war, dass er meine Schwester töten würde, war ich fasziniert von ihm."



"Mea Suna - Seelenschmerz" ist mein Lieblingscover im Regal. Ich liebe die komplette Reihe, aber dieses Cover finde ich am schönsten, ausdrucksstärksten und es wirkt auf mich auch etwas geheimnisvoll. Es hat auf mich eine magische Wirkung. Die Farben harmonieren sehr gut zusammen und es ist nicht überladen. 


Klappentext

Eine geheimnisvolle Stadt
Auf der Suche nach ihrem Vater kommt Dana nach Avalon - dem einzigen Ort auf der Erde, wo sich Feen- und Menschenwelt überschneiden. 

Ein heimtückischer Verrat
Das Willkommen in Avalon ist jedoch alles andere als herzlich: Dana wird gefangen genommen - von ihrer eigenen Tante.

Eine riskante Liebe
Ihr einziger Verbündeter ist der gefährlich gutaussehende Feenjunge Ethan. Doch kann Dana ihm wirklich vertrauen? 




"Rosendorn" ist eins meiner letzten Neuzugänge. Bisher hatte ich dieses Buch noch nie irgendwo gesehen gehabt. Der Klappentext klingt sehr nach meinem Geschmack und ich werde es wohl bald lesen. Das Cover finde ich übrigens auch sehr gelungen. 


Nun sind wir schon am Ende angelangt. Ich könnte ja ewig so weiter machen *lach*. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.


Kommentare:

  1. Huhu Jenny.
    Um den Übergang zu lesen brauchst du wirklich Zeit und Lust, denn das ist wirklich keine leichte Kost. Tolle neue Rubrik, da schau ich doch öfters mal vorbei.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Doreen!
      Ja, habe ich mir schon fast gedacht, dass ich es nicht mal so nebenbei lesen kann, sondern mir richtig viel Zeit lassen muss. Werde ich wohl lesen, wenn der nächste Urlaub startet.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn richtig schön. Bin auch gleich mal Leser von deinem Blog geworden. ;) Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Benedikt!
      Schön, dass dir mein Blog gefällt und du jetzt Leser geworden bist. Das freut mich sehr. Wenn ich die Einschulung überstanden habe, komme ich gerne bei dir stöbern.
      LG Jenny

      Löschen