Sonntag, 26. Februar 2017

Sonntagsfragen #5








Die Zeit verfliegt momentan so unglaublich schnell. Es ist schon wieder Sonntag und damit sind die Sonntagsfragen dran. ;-) 


1. Kaufst du dir Neuerscheinungen sofort oder wartest du einige Zeit? 


Schwierig zu beantworten. Es gibt Bücher, die muss ich sofort haben. Das wären zum Beispiel die Bücher von Sebastian Fitzek oder wenn ich von einer Reihe total begeistert bin, muss ich mir den neuen Band auch sofort holen. Und dann gibt es Bücher, die landen zwar sofort auf meiner Wunschliste, aber ich kaufe sie mir erst, wenn ich wirklich die Lust habe, diese sofort zu lesen, damit sie nicht ewig auf dem SuB ( Stapel ungelesener Bücher ) liegen und einstauben. 


2. Deko im Regal. Ja oder Nein? Warum? 


Bis letzte Woche hätte ich hier noch definitiv "nein" hingeschrieben. Aber da ich jetzt meine Regale entstaubt und die Bücher neu einsortiert habe, wobei da kein wirkliches System dahinter steckt, musste ich notgedrungen meine Deko mit in den Regalen verteilen. :-D 




3. Machst du gerne bei Leserunden mit oder ist das nichts für dich? 


Ich habe mal ganz gerne bei Leserunden mitgemacht, da ich es sehr gut fand, mich mit anderen Lesern über ein bestimmtes Buch, was wir gleichzeitig lesen, auszutauschen, aber mittlerweile habe ich darauf keine richtige Lust. Es setzt mich momentan einfach nur unter Druck und deshalb lasse ich es derzeit einfach, bevor noch eine Leseflaute droht. 


4. Noch ist Winterzeit. Zeige 5 weiße Bücher und warum hast du dich für diese entschieden? 




Ich habe mir heute  diese 5 Bücher rausgesucht. Winterzeit ist bei mir eigentlich die Zeit, in der ich die meisten Thriller lese, aber dieses Jahr irgendwie nicht. Hmm...vielleicht wird das ja noch etwas, jetzt , wo ich sie schon in den Händen halte. ;-) 


Mein bist du 

Klappentext: 

DI Sean Corrigan ist nicht wie andere Cops. Die Schatten seiner eigenen Vergangenheit machen ihn empfänglich für die Dunkelheit anderer - für die Abgründe von verlorenen Seelen, von Vergewaltigern, von Mördern. Das macht ihn zu einem außergewöhnlichen Ermittler. 

Als ein junger Mann brutal ermordet aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einer Beziehungstat aus. Corrigan vermutet jedoch schnell, dass viel mehr hinter der Sache steckt. Die Jagd nach einem überaus cleveren Killer beginnt. Einem Killer, der weder Gnade noch Reue kennt...


Im Augenblick der Angst

Klappentext: 

Tom und Anna finden ihren Untermieter tot in seiner Wohnung. Und Geld, versteckt in der Küche. Viel Geld. Herrenlos. 
Geld, das sie gut gebrauchen können. Sie entschließen sich, es zu behalten. Der Polizei nichts zu verraten. Sie ahnen nicht, wie sehr sie diese Entscheidung bereuen werden. Denn mit einem Mal verwandelt sich ihr Alltag in eine Hölle aus Mord und Gewalt. 






Menschenleer 

Klappentext: 

Eine geheimnisvolle Landkarte führt FBI Special Agent Maggie O'Dell bei Ermittlungen in die einsamen Wälder am Rande eines Highways. Mithilfe ihres engagierten und attraktiven Kollegen Ryder Creed macht sie dort einen grauenhaften Fund: Auf einer verlassenen Farm sind mehrere Leichen vergraben. Handelt es sich um das Versteck eines Serienmörders? Kurz darauf erhält Maggie erneut einen Hinweis. Er lässt sie ahnen: Sie selbst ist die Hauptfigur im tödlichen Katz- und-Maus-Spiel eines gnadenlosen Killers...




Knochen zu Asche

Klappentext:

Als junges Mädchen musste die forensische Anthropologin Tempe Brennan erleben, wie ihre beste Freundin Évangélina unter mysteriösen Umständen verschwand. Dreißig Jahre später weckt ein Skelettfund im Nordosten Kanadas schmerzhafte Erinnerungen: Hängen diese Knochen mit Évangélinas Verschwinden zusammen? Ein kleines vergilbtes Versbuch könnte Tempe die Antwort verraten. Doch was hier zwischen den Zeilen steht, stellt alle Erwartungen auf den Kopf - und bringt sie in höchste Gefahr...




Mercy - Die Stunde der Rache ist nah

Klappentext: 

Keiner wird dich retten.
Keiner wird deine Schreie hören. 
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. 
Jetzt wirst du endlich begreifen, was echte Seelenqual ist...

Rick Bentz, Detective vom New Orleans Police Department, zweifelt an seinem Verstand: Gerade hat er seine Ex-Frau Jennifer gesehen - doch die ist seit zwölf Jahren tot! Bald wird klar, dass dies alles zum Plan eines Psychopathen gehört, der Bentz durch einen raffiniert ausgeklügelten Rachefeldzug zu einer Reise in die Vergangenheit zwingen will. Als Bentz' schwangere Frau Olivia spurlos verschwindet, beginnt eine nervenzerreißende Suche, die Bentz um das Liebste in seinem Leben fürchten lässt...


5. Liest du jeden Tag? 


Ja! Ich stehe morgens sogar eine Stunde früher auf, um in Ruhe meinen Kaffee zu trinken und ein bisschen zu lesen. Seitdem ich das so handhabe, gehe ich den Tag viel entspannter an. Tagsüber komme ich selten zum Lesen, aber abends, wenn die Kinder schlafen, nehme ich nochmal für ein oder zwei Stündchen ein Buch in die Hand. 



Wir sind wieder am Ende angelangt. Wie hat es euch denn gefallen? 

Eure Jenny

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich würde ab jetzt auch gerne regelmäßig mal bei deinen Sonntagsfragen mitmachen und habe gestern direkt mal meinen ersten Beitrag erstellt :)
    http://zeilen-springerin.blogspot.de/2017/02/sonntagsfragen-1.html

    Es würde mir ja echt nie einfallen, früher als unbedingt nötig aufzustehen ;)

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessy!
      Das ist schön. Komme mal direkt bei dir vorbei. Bin gespannt, was deine Antworten sind.
      Ganz liebe Grüße
      Jenny

      Löschen