Samstag, 16. Januar 2016

Neuzugänge Januar 2016



Neuzugänge Januar 2016



Ich möchte euch in diesem Beitrag meine bisherigen Neuzugänge zeigen. Wenn noch welche dazu kommen sollten, werde ich den Beitrag entweder noch einmal bearbeiten oder machen einen zweiten mit allen Büchern von Januar. ;-)


Als erstes zeige ich euch ein "Gruppenfoto". 








Nun folgen die einzelnen Bücher und ich werde euch die Klappentexte mit dazu schreiben, falls der eine oder andere sich diesen gerne durchlesen möchte, weil das Cover gefällt. 





Klappentext:

Liebe stand nicht auf ihrem Plan...

Jona Montiniere sitzt tief in der Klemme. Genauer gesagt sitzt sie in Handschellen vor einem Jugendrichter. Die smarte Siebzehnjährige, die niemals um eine spitze Bemerkung verlegen ist, hat weder eine teure Uhr noch ein Diamantarmband geklaut - es war nur ein dämlicher Sweater.

Nach zwölf Jahren in einem Jugendheim soll sie nun "zur Strafe" zu ihrer todkranken Mutter zurückkehren. Schlimmer noch, für die nächsten sechs Wochen muss sie Zwangsarbeit in den Weinbergen einer ihr unbekannten Tante in Frankreich leisten. 

Ja genau...Jona ist fest entschlossen, bei der erstbesten Gelegenheit das Weite zu suchen. Doch irgendwie fühlt sie sich immer mehr zu Julian, dem Krankenpfleger ihrer Mutter, hingezogen. Verspielt, verständnisvoll und so bezaubernd süß, dass sie bei seinem Anblick nur noch Schmetterlinge tanzen sieht, ist er alles, wovon sie immer geträumt hat - doch das würde sie ihm gegenüber natürlich niemals zugeben.

Am Ende der ersten Woche in ihrem neuen Zuhause fragt sie sich schließlich zwei Dinge: Erstens, wie hat es Julian geschafft, sie nach nur drei Tagen in den Armen zu halten? Und zweitens, wie um alles in der Welt hat er gerade ihre Mutter von den Toten auferweckt...?



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Klappentext:

Ronan, Sohn des mächtigsten Herrschers im Nordmeer, fürchtet weder Schmerz noch Tod. Doch auf einer nordischen Insel muss er sich einer Prüfung stellen, bei der sein Schwert nutzlos ist. Bald muss Ronan erkennen, dass der größte Kämpfer der ist, der sich selbst besiegt. 












-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




  
Klappentext:

Hanna ist einsam. Sie hasst ihr Leben, die Welt, sich selbst. Nur im Internet findet sie Freunde und Verständnis. Als ihre Online-Clique plant, ein Zeichen zu setzen, sich zu wehren, gegen all die Arschlöcher und Mobber da draußen, da geraten die Dinge sehr schnell außer Kontrolle. Doch Hanna hat eine ganz besondere Gabe, eine Kraft von der sie bisher nichts wusste. Als diese Gabe durch Zufall in Hanna erwacht, ist nichts mehr wie es einmal war. Gejagt von der Polizei und einem mächtigen, unbekannten Feind geht es plötzlich um alles - denn es gibt kein Zurück mehr: Die Kinder der Kirschblüte sind erwacht. 







-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




 
Klappentext:

Eine neue Stadt, neue Wohnung, neue Freunde - reicht das aus, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen? Für einen neuen Anfang?

Candy ist fest entschlossen, genau das in Boston zu schaffen. Das J ihre Welt auf den Kopf stellt, ist weder geplant, noch gewollt. Wird er es schaffen, ihr Herz für sich zu gewinnen? Oder wird ihre Vergangenheit sie einholen und ihre Suche nach dem großen Glück und einem neuen Anfang zerstören?

Kann die wahre Liebe eine verwundete Seele heilen?






-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




 
Klappentext:

Stell dir vor, dein Leben passiert einfach. Du spielst blind vor Liebe deine Rolle, auch wenn es dir zunehmend schwer fällt. Doch eine Begegnung lässt ein kleines Flämmchen der Hoffnung in dir erstrahlen und du findest die Kraft, deinem Leben zu entfliehen und neu zu beginnen. Doch kannst du alles vergessen, was einmal war?

Charlotte ist 36 Jahre alt, als sie endlich begreift, dass ihr Mann Lucas sie nicht liebt, sie auch nicht einen Tag in den letzten 20 Jahren geliebt hat. Sie verlässt ihn und zieht in das Haus ihrer verrückten Tante Betty und damit in ein Leben voller Möglichkeiten. Betty und ihr Lebensgefährte Nick schaffen es, sie aus ihrer Welt der Selbstzweifel zu befreien und sie beginnt, aufzublühen.

Als ihr Chris, Charlestons größter Womanizer, über den Weg läuft und unmissverständlich klar macht, dass er sie in seinem Bett will, schafft er es mit seiner unverblümten Art, sie leichter atmen zu lassen. Und dann ist da noch Adam, Nicks bester Freund und ihr neuer Nachbar, der ihr seit ihrer ersten Begegnung sein Herz zu Füßen legen will. Sie muss sich entscheiden zwischen heißem befreienden Sex und bedingungsloser Hingabe. Doch wie weiß man, was richtig ist, wenn sich bisher alles falsch angefühlt hat? Ihre Welt gerät aus den Fugen und ihre neue Leichtigkeit gerät ins Wanken.

Als sie endlich eine Entscheidung treffen will, zerbricht ihr Leben plötzlich in Tausend Splitter und ihr stockt erneut der Atem. 




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




 
Klappentext:

Was würdest du tun, wenn deine Alpträume wahr werden und du weißt, dass deine Wünsche nie in Erfüllung gehen? Würdest du weiterkämpfen oder würdest du die Hoffnung auf Glück und ein zufriedenes Leben für immer aufgeben?

Fenja versucht es jedem recht zu machen, sie will helfen und sich eingliedern, aber vor allem will sie Sisar endlich die Wahrheit sagen. Nach einem Angriff der Dunkelheit, bei der Sisar verletzt wird, findet sie endlich den Mut dazu. Doch der König reagiert nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat.

Es wird jedem Hinweis nachgegangen, gerätselt und gehofft. Sisar sucht mit allen Mitteln nach einem Ausweg, um Fenjas Tod zu umgehen, doch eines Tages taucht ein alter Bekannter mit einer interessanten Geschichte bei ihnen auf. Was wird er verkünden? Kann er den beiden und der Welt der 4 Jahreszeiten helfen? 

Die Situation in Balear spitzt sich immer weiter zu. Freunde werden zu Feinden, der Tod lauert hinter jeder Ecke. Wem kann man noch vertrauen, wer hat die Seiten gewechselt...und warum?

Ein schreckliches Erlebnis wirft Fenja völlig aus der Bahn, doch immer an ihrer Seite - Sisar. Die grausamen Wahrheiten, Geheimnisse und Lügen, aber vor allem der Drang zur Dunkelheit schweißen die beiden noch enger zusammen. Kann ihre Liebe allein stark genug sein, um eine ganze Welt zu retten? 



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




 
Klappentext:

Das Drachenmädchen Ember hat einen Fehler begangen, der durch nichts zu entschuldigen ist: Sie hat Garret ihr Herz geöffnet - dem Ritter, der sie töten sollte. Nun ist sie auf der Flucht. Garret muss für seine Gefühle zu ihr ebenfalls bezahlen: Seine eigenen Leute vom Sankt-Georgs-Orden haben ihn gefangen genommen. Ihn erwartet die Todesstrafe. In dieser aussichtslosen Situation fasst Ember einen waghalsigen Entschluss: Sie wird Garret befreien - koste es, was es wolle...








------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Das war es erst einmal. Kennt jemand schon ein Buch davon oder klingt etwas für euch interessant?  

Kommentare:

  1. Hey Jenny,
    schöne Neuzugänge hast du da. "Talon 2" habe ich schon gelesen, aber es kam für mich nicht ganz an den ersten Band heran. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra!
      Die ersten Bände sind ja meistens die besseren, zumindest habe ich bis jetzt diese Erfahrung gemacht. Es gab für mich nur ganz wenige Ausnahmen.

      Löschen
  2. Hallo Jenny

    über die Zeilenspringer hab ich ein Blog grad entdeckt. Ich bleib gleich mal als Leserin hier :) Talon habe ich bisher noch nicht gelesen, schleich aber schon längere Zeit drum herum. Der Klappentext klingt sehr verlockend und was mich ja total umhaut ist das wunderschöne Cover, hachmach

    ich wünsch dir einen schönen Sonntag und lass dir liebe Grüße hier
    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!
      Das freut mich, dass du direkt hier bleibst. :-)
      Ich lese demnächst, also so in einer Woche, Talon Band 1 und habe mir deshalb gleich Band 2 von meinem Gutschein geholt. Ich bin schon so gespannt.

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
    2. Oh, und du darfst liebend gerne deinen Blog hier verlinken. ;-)

      Löschen