Sonntag, 3. Januar 2016

Rezension "Light & Darkness" von Laura Kneidl




Buchdaten


Autorin: Laura Kneidl 
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum: 7. November 2013
Seitenanzahl: 400
Preis Print: 8.99 €
Preis E-book: 3.99 € 
ISBN-13: 978-3551315946
ISBN-10: 3551315949








Klappentext

Er sollte ihr Wesen sein? Er war ein Mann! Und ein Dämon. Ihre Eltern sagten oft, sie sei ihr Engel, und ausgerechnet sie, ein >Engel<, sollte einen Dämon als Wesen bekommen?

Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch in der Öffentlichkeit dürfen sie sich nur in Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Entgegen aller Regeln wird ihr der männliche Dämon Dante zugewiesen. Schon bald stellt sich ihr die Frage, wen sie schützen muss - ihn oder sich selbst?


Meine Meinung

Das Cover ist sehr gut gelungen. Die beiden Hauptprotagonisten Light und Dante wurden gut dargestellt. Die Hintergrundfarbe, verschiedene Blautöne, gaben mir das Versprechen, dass die Geschichte mystisch, dunkel und fantasievoll werden wird. 

Der Schreibstil der Autorin hat mich von der ersten Seite an gefesselt. 
Jedes Kapitel wurde mit einem Artikel aus dem Buch der Delegation eingeleitet und entsprach immer dem Inhalt des Kapiteltextes. 
Dieses Buch hatte eine unglaubliche Spannung, die mich einfach nicht loslassen wollte. 
Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben. Es war unglaublich, wie authentisch die Charaktere waren und mit wie viel Liebe die Autorin das dem Leser rüber bringen konnte. Dadurch konnte ich direkt eine Verbindung zu den Protagonisten aufbauen. 
Die Story fand ich sehr gelungen und gut ausgearbeitet. Für mich blieben bis zum Ende hin keine Fragen offen


Fazit

Ein wirklich sehr gut gelungenes Buch, mit tollen Protagonisten, authentischen Charakteren und einer wunderschönen Geschichte zum Träumen, Verlieben und Staunen....staunen, über die Spannung, die sich durchs ganze Buch zieht und einem ans Buch fesselt. 
Von gibt es eine klare Leseempfehlung. Besonders bei Lesern die dem Genre Fantasy nicht abgeneigt sind, darf dieses Buch einfach nicht im Regal fehlen. 
Folgt der Delegierten Light und ich Wesen, dem Dämon Dante, und erlebt zusammen mit ihnen eine Reise in die Fantasywelt.


Bewertung 

5 von 5 Sterne

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    wow, das hört sich ja toll an! Das Buch liegt noch zusammen mit Morgentau auf meinem SUB. Ich muss beide dringend mal lesen :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgentau liegt bei mir auch noch auf dem SuB. ;-)

      Löschen